Tipp: Kaufen & Verkaufen bei ZOXS - hier ansehen! ->>
Tipp: Kaufen & Verkaufen bei ZOXS - hier ansehen! ->>

Informationen zu FLIP4NEW

FLIP4NEW wurde 2009 von Lennart Kleuser und Michael Sauer gegründet und ist einer der führenden Anbieter in der Re-Commerce-Branche. Das Unternehmen arbeitet neben eBay mit zahlreichen Elektronikhändlern zusammen. So kannst du auch als gewerblicher Händler von FLIP4NEW profotieren.
Geschäftsführer Kleuser & Sauer haben FLIP4NEW zu einem riesigen Portal für den Ankauf von gebrauchten Elektronikgeräten gemacht

Gebühren bei FLIP4NEW

Als Verkäufer zahlt man keine Gebühren bei FLIP4NEW. Auch der Versand von Geräten an FLIP4NEW ist kostenlos – du bekommst einen Versandaufkleber für das Paket mit deinem Gerät oder Geräten.


ZOXS Ankauf

Zahlungsarten bei FLIP4NEW

An das Geld aus deinen Verkäufen kommst du bei FLIP4NEW entweder mit einem Bankkonto, an das überwiesen wird, oder mit einem PayPal-Konto.

Von FLIP4NEW akzeptierte Geräte

FLIP4NEW verfügt über ein sehr großes Angebot an Geräten, die du kaufen kannst – und daher auch über eine große Nachfrage nach Geräten usw., die verkauft werden können. Hier eine kurze Aufstellung akzeptierter Sachen:

  • Unterhaltungselektronik
  • Medien
  • Navis
  • Camcorder
  • Kameras
  • Objektive

Mit FLIP4NEW kriegt man schnell bares für ungenutzte Altgeräte

So verkaufst du bei FLIP4NEW

Als erstes gibst du auf der FLIP4NEW-Seite genaue Angaben zu deinem Gerät ein und bekommst ein vorläufiges Angebot. Bist du damit einverstanden, schickst du dein Gerät ein – das ist kostenlos bis zu einem Gewicht von 31,5 kg, dazu bis zu einem Wert von 500 Euro versichert. FLIP4NEW prüft dann das Gerät und benachrichtigt dich, ob es weniger, mehr oder genau so viel wert ist wie gedacht. Du kannst dieses aktualisierte Angebot annehmen und das Gerät geht in den Verkauf, oder du lehnst es ab; dann wird dir dein Gerät wieder zurückgeschickt (ebenfalls kostenlos und versichert).

Besonderheiten zu FLIP4NEW

Bei FLIP4NEW kannst du dich auch direkt mit deinem PayPal-Konto einloggen. So verbindest du beide Konten und kommst noch einfacher an dein Geld. Ebenfalls erwähnenswert ist der Fakt, dass FLIP4NEW Artikel kostenlos an dich zurücksendet, falls du mit dem Preis, der dir nach Untersuchung des Geräts vor Ort beboten wird, nicht zufrieden bist und daher doch lieber nicht verkaufen willst.

Videos zu FLIP4NEW

FLIP4NEW in Social Media

In den Social Media ist FLIP4NEW gut vertreten. Auf Facebook und Twitter erhältst du neueste Meldungen und der FLIP4NEW-Blog informiert zu Neuigkeiten rund um die Technikwelt – hier entdeckst du Trends zu Unterhaltungselektronik, Apps und neuen Technologien. Auf der YouTube-Seite wird unter anderem gezeigt, wie du dein Paket richtig verpackst. Nur die Google+ Seite von FLIP4NEW ist noch etwas ungepflegt, aber immerhin vorhanden.

Auf dem FLIP4NEW YouTube-Kanal kann man sich informieren, wie der Altgerätekauf richtig funktioniert

Fazit zu FLIP4NEW

FLIP4NEW ist zwar nicht eines der Urgesteine der Ankauf-Portale, hat sich aber seit seinem Markteintritt im Jahr 2009 gut positioniert. Jetzt kannst du hier wirklich fast alles verkaufen, was sonst nutzlos bei dir zu Hause im Schrank liegen oder stehen würde. FLIP4NEW ist mittlerweile einer der größten Abnehmer für gebrauchte Geräte und macht das Verkaufen leicht. Leider fehlen bei FLIP4NEW noch die Apps. Unser Fazit: Ein gutes Portal mit Verbesserungsmöglichkeiten. Aber nicht vergessen: Ein Ankaufs-Preisvergleich ist immer zu empfehlen!

Flip4New besuchen

FLIP4NEW Erfahrungen

3
3 von 5 Sternen
23 Bewertungen gesamt
3 von 5 Sternen
2.8
2.8 von 5 Sternen
2 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
2.8 von 5 Sternen
2.2
2.2 von 5 Sternen
3 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
2.2 von 5 Sternen
0.8
0.8 von 5 Sternen
2 Bewertungen 2016
0.8 von 5 Sternen
0.8
0.8 von 5 Sternen
2 Bewertungen 2015
0.8 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Habe zwei ziemlich alte und kaputte Apple Smartphones an “flip4new” verkauft. Eins hatte Simlock plus die Außenhülle war komplett kaputt und das zweite wurde sogar vom Auto überrollt und hat irgendwie systemtechnisch gesponnen.
    Im Vergleich zu anderen Online Ankaufsplattformen war der Preis den mir “flip4new” geboten hat am Höchsten.Man muss dazu sagen, dass es ein “Bis zu Preis” ist und kein Fixpreis. Es kann also durchaus sein, dass nach Begutachtung noch etwas am Preis nach unten geschieht.
    Alles zusammen Betrachtet hätte ich bei Rebuy bis zu 7.50€ bekommen und bei “flip4new” zusätzlich dem 10€ Willkommens- Gutschein 42€. Am Ende wurden mir nach ca. 1,5 Wochen 35€ überwiesen.

  2. Ich habe ein optisch und technisch einwandreies Samsung Galaxy Note eingeschickt, es sollten 109 Euro gezahlt werden. Nach der Bewertung teilte man mir mit, dass das Gerät Abschürfungen am Gehäuse hätte und Staub hinter dem Display und wollte tatsächlich 62 Euro zahlen. Ich habe mir das Gerät daraufhin zurückschicken lassen, es kam auch in der Originalverpackung und sicher verpackt an (daher der halbe Stern). Aber es sind weder Kratzer noch Staub hinter dem Display zu finden. Ich finde diese Masche sehr unfair, man versucht, Menschen, die finanziell klamm sind, damit zu nötigen. Vor einigen Jahren haben wir sehr gute Erfahrungen mit flip4new gemacht, aber das ist wohl vorbei. Ich nicht mehr…

  3. Das war wohl nix! Habe ein nagelneues gerät welches 4 Monate alt war eingeschickt. Schutzhülle und Glasfoliebenutz. Keine beule, keine Kratzer.
    Nach 2 Tagen kam dann die mail mit dem geänderten Ankaufspreis.
    minimale Kratzer oben mitte und unten am Display. Sowie minimale Kratzer am Gerät. Das Ding war die ganze Zeit unter Schutz, da gibt es keine Kratzer! Anscheinend ist das aber dort Methode den Ankaufspreis zu drücken.

  4. Finger weg,ich habe ein Huawei G8, 1 Jahr alt,ohne Gebrauchtspuren,Neupreis 359.00 Euro mit Rechnung eingeschickt,nach einigen Tagen kam das Angebot, von 189.00 Euro auf 89.00 Euro gedrückt.Ich forderte das Handy zurück,was kam war ein Vorführmodell ohne meine Rechnung,ich reklamierte diesen Vorgang,nun bin ich in der Beweispflicht und ein ellenlanger Mailkontakt führte zu nichts,wahrscheinlich auch nicht mehr zu meinem Handy,das scheint Methode zu haben.

  5. Ein Google Nexus 5, 32 GB eingeschickt die Tage mit nem Displaybruch unten links. Ist aber sonst einwandfrei zu benutzen gewesen und sonst keinerlei optische Beanstandungen. Ich habe im VK-Fomular “in Ordnung” angegeben, schließlich war es das auch. Dann die Mail von FLIP4NEW:

    Unser Technikteam hat Ihr eingesendetes Gerät getestet (Auftragsnummer: XXX). Bedauerlicherweise können wir Ihre Einschätzung nicht in allen Punkten teilen.

    Nach unserem Testprotokoll weicht Ihr Gerät in folgenden Details von der Beschreibung ab:

    Das Display weist einen Glasbruch im mittleren Bereich auf
    Das Display weist einen Glasbruch im unteren Bereich auf

    Wir bedauern, Ihnen keine günstigere Mitteilung machen zu können und bieten Ihnen folgenden Ankaufspreis an: 5,00 Euro.

    Ich meine mit 50 Euro (Zustand “Schlecht”) wäre ich ja gerade noch einverstanden gewesen, aber das o.g. Angebot ist eine absolute Frechheit. Die Kontaktmail meinerseits wurde schlichtweg ignoriert.

    Das hat mit den beworbenen “Ebay-Preisen” nix mehr zu tun, da geht’s jetzt auch hin. Immerhin kein Porto gezahlt, aber FLIP4NEW kann man sich eigentlich sparen wenn das Gerät nicht in absolut einwandfreien Zustand ist.

  6. Hatte vor geraumer Zeit ein iPhone 6 plus eingeschickt, das bis auf sehr leichte Gebrauchsspuren noch in einem Top-Zustand war und daher auch mindestens zwischen 500-600 € wert war. Nach 1-2 Tagen kam dann die Mail, dass man mir aufgrund diverser “Dellen bzw. Beulen” den unverschämten Ankaufspreis von 451,99 € anbietet, was ich natürlich sofort abgelehnt habe und mir das Gerät zurücksenden ließ. Bei einem anderen Anbieter hat man mir für dasselbe Handy fast 100 € mehr, also 540 € angeboten, in meinen Augen auch ein angemessener Preis… Kann aufgrund dieser persönlichen, negativen Erfahrung also nur davon abraten hier gebrauchte Geräte zu verkaufen, da man offensichtlich systematisch abgezockt wird um später selbst größeren Profit daraus zu schlagen. Den halben Stern gibts dafür, dass das iPhone sauber verpackt und frisch geputzt zurückkam…

  7. Es geht um ein 2 Jahre altes Galaxy S3 mini in Originalverpackung.

    Hier ein Auszug aus dem Testprotokoll:
    =============================
    …unser Technikteam hat Ihr eingesendetes Gerät getestet. Bedauerlicherweise können wir Ihre Einschätzung nicht in allen Punkten teilen.
    Nach unserem Testprotokoll weicht Ihr Gerät in folgenden Details von der Beschreibung ab:
    1.Das Gerät weist einen defekten Akku auf
    2.Das Gehäuse weist Risse an der Frontseite unten auf
    3.Das Gerät weist einen fehlenden Akku auf
    Wir bedauern, Ihnen keine günstigere Mitteilung machen zu können und bieten Ihnen folgenden Ankaufspreis an: 31,85 Euro..
    ==================
    Statt angebotene 55,00€.
    Ok,das Gehäuse hatte an der USB-Buchse einen Haarriss, der mir nicht aufgefallen war. Es war aber nur einer und nicht wie im Protokoll “Risse”.
    Der angeblich defekte und gleichzeitig fehlende Akku arbeitet jetzt wieder bei mir im Gerät zur vollsten Zufriedenheit.
    Auf meine Reklamation wurde überhaupt nicht eingegangen.
    Das Gerät wurde aber umgehend zurück geschickt.

  8. ich habe glück und musste hier noch nix verticken
    und echt 9euro angeboten zu bekommen für nen 46zoll samsung lvd tv ist doch okay auch wenn der bei ebay immer noch das 30 bis 40 fache bringt

    viel glück weiterhin

  9. Habe ein Samsung Galaxy S3 mini über Ebay bestellt. Als es ankam, stellte ich schnell fest: Eine Bildschirmsperre (Verbinden von 9 Punkten) verhinderte jeden Zugriff auf das Gerät. Also eine Retoure. Bei der nächsten Lieferung kam es trotz mehrmaliger, expliziter Aufforderungen wieder an der falschen Adresse an…natürlich ohne, dass die Bildschirmsperre aufgehoben wurde. Ist das noch Dummheit oder schon Absicht?

  10. Enttäuschend bis unverschämt.
    Habe zwei Geräte (Galaxy Tab 3 10.1 und Note 3), die geschätzt etwa € 340 erlösen sollten hingesandt. Beide Geräte 6 Mon. alt und in sehr gutem Zustand m. Orig.-Karton,Zubehör etc.
    Fürs pad hat man mir dann noch € 100 geboten.weil es angeblich Kratzer hat(NP € 450),
    für das Galaxy Note 3 € 15 (NP € 450) weil ich es gerootet hatte. Unabhängig vom Sinn/Unsinn eines Rootings: Ich hatte es wieder m. StockROM ausgestattet und kein Rooting dieser Welt zerstört den Wert des Handys in dieser Art und Weise.Angeblich hätten die Geräte Kratzer. Speziell das unverschämte Angebot für das NOTE hat mir dann gereicht -habe beide Geräte zurückbeordert.
    Kann vor dieser Art Geschäfte zu machen nur warnen

  11. Habe meinen 2 1/2 Jahre alten Laptop eingeschickt. Ankaufspreis wäre laut Homepage rund 270€ gewesen. Jetzt bekomme ich eine Mail mit :
    – Das Display weist minimale Kratzer im oberen Bereich auf
    – Das Display weist starke Kratzer im oberen Bereich auf
    – Das Gehäuse weist feine Kratzer auf
    – Das Gehäuse weist fehlende Teile auf
    – Das Gehäuse weist leichte Verfärbungen auf
    – Das Gehäuse weist mehrere Kratzer sowie Abriebspuren auf
    – Das Gerät weist Polierkratzer auf
    – Das Gehäuse weist viele Kratzer auf
    – Die Tastatur weist starke Abnutzungsspuren auf
    – Das Touchpad weist starke Abnutzungsspuren auf

    1. fehlt kein Gehäuseteil – denn das GESAMTE Gehäuse ist vor ca. einem halben Jahr ausgetauscht worden und seit dem ist nichts passiert

    2. sind keine starken Kratzer am Display

    3. Am Touchpad sind keine starken Abnutzungsspuren…

    Jetzt bieten sie mir 131,67 an…Habe jetzt in sämtlichen Foren gelesen.. Manche schreiben das wenn sie Fragen gestellt haben warum es so stark gesenkt wurde, sie das Geld nach 2 Wochen noch immer nicht am Konto haben und die die das Gerät zurück haben wollte wegen dem viel zu niedrigen Ankaufspreis, haben die Geräte defekt zurück bekommen.

    Ich bin ehrlich gesagt etwas hilflos und weiß nicht was ich tun soll – hab jetzt mal hingeschrieben, welcher Teil des Gehäuse fehlen sollte und bin gespannt auf eine Antwort.

  12. Erst einmal muss man sagen, dass die Ankaufsportale generell nach dem gleichen Muster arbeiten. Ich habe vorhin einfach mal bei Flip4New angerufen und gefragt, warum sie bei fast jedem Produkt ungefähr 50-60 Euro weniger zahlen als “wirkaufens”. Die Antwort war, weil wir ein größeres Unternehmen sind. Ja gute Antwort. Was interessiert mich das als Kunden. Abgesehen davon wird hier taktisch der potenzielle Kunde oder besser Opfer demoralisiert und die Hürde dann alles rückgängig zu machen erschwert. Nachdem Motto: Jetzt ist es schon mal hier und jetzt gebt Euch mit dem Verkaufspreis zufrieden.

    Man sollte sich auch mal die Verkaufsseite von asgoodasnu anschauen, dann weiß man was an den Produkten verdient wird. Da dürfte die Gewinnspanne von Flip4New noch mal ein bisschen höher liegen, da hier in Kooperation mit Saturn/Mediamarkt noch mehr Schindluder getrieben wird.

  13. Vor dem Einschicken Zustand ausführlich selbst dokumentieren! Habe ein iPhone eingesandt, das von meiner Frau wirklich liebevoll behandelt wurde. Dann die ernüchternde Nachricht … das Gerät habe unzählige Kratzer und deshalb könne man nur 1/4 des versprochenen Preises anbieten.

    Habe mir das Gerät zurückschicken lassen und siehe da … andere Seriennummer und tatsächlich: Kratzer. Auf meine Beschwerde tagelang keine Reaktion und dann der Hinweis. dass man nach eigenem Protokoll alles richtig gemacht habe.

    Mit früheren Verkäufen über Flip4New war ich zufrieden, aber so geht das ja überhaupt nicht!

  14. Sehr enttäuschend. Ich weiß nicht wie die Bewertungen hier zustande kommen. Habe gerade mal die Hälfte von dem was ausgerechnet wurde bekommen. Gerät war refresht, d.h. war super i O.

  15. Schnell, fair und unmkompliziert. Habe letzte Woche mein iPhone 4s eingeschickt. Wurde problemlos und zu einem absolut fairem Preis angenommen. Dazu gab es eine Aktion, mit der ich 30 € Bonus on top erhalten habe. Alles in anderem habt ihr von Flip4New einen neuen Kunden dazugewonnen.

  16. Ich war vollkommen zufrieden mit dem Service! Das Geld ist schnell da und man muss sich nicht mit Bietern rumschlagen, die ewig brauchen um das Geld zu überweisen. Es geht schnell, unkompliziert und sicher!

  17. Die haben da so eine iPhone Upgrade Aktion und da hab ich mein iPhone 5c für 210 € eingeschickt und die haben mir 30 € drauf gepackt. Fand ich echt cool. Und Geld ist gestern Abend noch auf paypla eingegangen. Nicht mal ein Tag nach dem ich eine Email bekommen hatte, dass mein iPhone bei denen eingegangen war. Super und weiter so!

  18. bei mir hat alles bestens geklappt

  19. Der Wert meines iMac 27″ wurde mit 665,- Euro ermittelt. Es war ein top-gepflegter Grafik-rechner, mit dem bis kurz vor Versand noch Photoshop-Retuschen erstellt wurden. Versand erfolgte in Originalverpackung mit zusätzlicher Luftpolsterfolie + Packpapier. Nun behauptet Flip4New nach Prüfung, das Display hätte Clouding / Wölkchenbildung. Als Designer bin ich ein optischer Pedant, dem so etwas definitiv aufgefallen wäre. Das so etwas durch den Versand passiert, glaube ich nicht. Flip4New bietet mir nun doch nur noch 565,- Euro. Mein Eindruck mag mich täuchen, aber ich vermute dahinter ein System. Denn wer seinen Rechner erstmal für den Verkauf vorbereitet hat und aufwändig verpackt und zur Post gebracht hat, der hat keinen Bock, das noch mal zu machen.

  20. Nun wiederholt einen ‘AltMac mit Macken’ dort verkauft – meine Angaben waren für mein Verständnis immer am oberen Limit der Einschätzung (aber vielleicht habe ich da ja auch nur andere Ansprüche an Gebrauchtgeräte 🙂 ).

    Die Geräte wurden nach Prüfung immer anstandslos genommen, die gezahlten Preise bewegten sich immer knapp unter dem, was man bei ebay in etwa bekommt, dafür spart man sich den ganzen Ärger und die Arbeit, die man dort mit dem Krempel hat.

    Gezahlt wurde schnell und einfach, wie auch der gesamte Ablauf angenehm simpel und schnell gehändelt wurde.

    Für Kleinkrempel würde ich flip4new allerdings nicht benutzen, dafür sind die dort gebotenen Preise dann doch zu nahe an der ‘dann schmeisse ich’s eben weg’-Grenze.

  21. Bewertung meines eingesandten Handys ging schnell und auch die Überweisungsankündigung. Am 14.4.14 sollte der Betrag überwiesen worden sein. Inzwischen wurde mir jetzt schon zweimal mitgeteilt, dass die IBAN angeblich fehlerhaft sei. Habe inzwischen die IBAN schon zweimal per Mail gesandt. Jedes Mal als Antwort: das Geld wurde heute überwiesen. Heute am 28.4.14 ist das Geld noch immer nicht auf meinem Konto. So langsam mach ich mir echt Gedanken, ob die überhaupt vorhaben zu zahlen.

  22. Habe ein Apple MacBook Pro 2006 in gutem Zustand eingesendet,Ankaufspreis sollte bei 246 Euro liegen.Nach der Bewertung des Gerätes waren es noch 118 Euro.OK dann bitte wieder an mich zurück dachte ich.Als das Macbook wieder bei mir eintraf hatte es eine fette Delle auf dem Deckel.Ein Mitarbeiter von denen hatte es echt schlampig eingepackt,und so entstand die Delle.Habe Sie daraufhin sofort per Mail darauf hingewiesen,als Antwort bekam ich das es Ihnen leid tun würde und sie mir einen Gutschein für den nächsten Verkauf anbieten über 10 Euro.Einen nächsten Verkauf wird es aber nicht geben und 10 Euro sind echt ein Witz.Der Wertverlust des Gerätes wird sicherlich höher sein.Naja laut AGB von Flip4New ist der Rückversand auf eigene Gefahr und dagegen klagen wird wohl nichts bringen.Kann allen nur raten lasst die Finger davon.Habe das Macbook jetzt bei Ebay eingestellt und bin mal gespannt was ich jetzt mit der fetten Delle noch an Geld bekommen werde…

  23. BLOSS NICHT!!!

    Habe mein iPhone 3GS eingeschickt, das auf Grund von Kratzern und auch eines kleinen Bruchs in der Kunststoffschale eher in schlechtem Zustand ist. Dies hab ich so auch auf der webweite angegeben und einen Preis von 42,12 Euro angeboten gekommen.
    Angeblich haben sich die Techniker das Telefon angesehen und festgestellt, daß der Dockkonnektor beschädigt ist und das Gerät sich nicht mehr laden lässt, womit man mir nur noch 6,41 Euro anbieten wollte.
    Schon komisch, daß ich das Gerät am Tag des Versandes noch mittels Ladekabel an iTunes hatte und auch geladen hatte.
    Habe mir das Gerät zurückschicken lassen … was soll ich sagen: alles einwandfrei !
    Wenn sie keine 3GS mehr ankaufen wollen, sollten sie es aus der website entfernen …
    Totale Verarsche dieser Service … werde es selbst nun in ebay verkaufen … wenn ich damit nur 2 Euro kriege, waren es wenigstens ehrliche!

  24. Ich schickte ein sehr gut erhaltenes Notebook ein – unbeschädigt – mit unbenutztem Touchpad und nur von mir als Verwaltungskraft zuhause in Erstbesitz benutzt und sehr gepflegt. Ermittelt hatte ich 135 € Ankaufspreis, wobei alle geforderten Angaben von mir wahrheitsgemäß dargestellt wurden. Die Fa. hat mir nach Einsendung dann mitgeteilt, es wären zu viele Gebrauchsspuren und Kratzer vorhanden und sie wollten nur 66 € dafür geben. Das ist ein unerhörter Vorschlag, da das Gerät sich in Bestzustand befand.
    Am selben Tag bot die Fa. bei Ebay ein Notebook an, das genau dem Modell entsprach, das ich einsandte. Der Sofortkaufpreis sollte 189,50 € sein, obwohl lt. Fa. das Touchpad deutliche Abnutzungsspuren zeige, alle Hochglanzflächen zerkratzt seien und ein Abstandshalter auf der Unterseite fehle.
    Ich frage mich, was der ehemalige Besitzer wohl für das schrotte Teil bekommen hat und wie hoch die Gewinnspanne bei der Fa. wohl ist.
    Man kann spekulieren, dass sie 66 € für mein Notebook zahlen und 250 € dafür bei Ebay erzielen wollten.
    Ich habe gerade um Rücksendung des Notebooks gebeten und einen Anwalt angekündigt, falls das Gerät nicht unbeschadet hier ankommt. Das war gerade eben. Ich hoffe auf eine positive Antwort der Fa.

  25. Vorsicht – nachdem ich das Gerät eingeschickt hatte (iPhone 4S) wurde der ursprünglich angebotene Preis um 70 Euro gedrückt. Soweit so gut. Als ich den Preis daraufhin nicht akzeptierte, kam das Gerät defekt an mich zurück – ein Fehler den auch Flip4New in ihrer Bewertung des Gerätezustands nicht aufführten. Das Gerät ist nun seit Wochen unbrauchbar. Apple verlangt 200 Euro Repararturkosten. flip4new weigert sich, die Verantwortung zu übernehmen und verweisen an Apple (!). Bei Apple findet man das gar nicht witzig. Anwalt ist eingeschaltet. Flip4new = Alptraum !

  26. Test von Flip4new ist erwartungsgemäß negativ ausgefallen. Habe mein I-Phone 4 mit 16GB zum Verkauf bei Flip4new angeboten. Der Preis für ein sehr gut erhaltenes Gerät sollte bei 178 Euro liegen und für ein gut erhaltenes Gerät bei 151 Euro. Für ein ein Gerät was nicht mehr einwandfrei funktioniert jedoch noch sehr gut aussieht gibt es laut Flip4new 42,50 Euro. Soweit zu Theorie! Mein I-Phone weist laut Flip4new ein Problem mit dem HomeButton auf. Ansonsten wurden keine Mängel festgestellt. Der Ankaufspreis, der mir angeboten wurde, lag bei sagenhaften 38 Euro. Der Austausch des HomButtons wird bei verschiedenen Anbietern schon ab 25 Euro angeboten. Ein faires Angebot wäre gewesen: 178 Euro minus 30 Euro für die Reparatur. Meines Erachtens wird hier mit hohen Ankaufspreisen gelockt und dann der Preis nach der Geräteüberprüfung gedrückt um einen höheren Gewinn zu erzielen.

  27. Unseriös, Firma ist telefonisch nicht zu erreichen, E-Mails werden nicht beantwortet, durch unsachliche Behauptungen werden die erstgenannten Einkaufspreise um 75 % reduziert.

  28. Immer alles gut bei flip4new. Verkaufen ist supereinfach und das Geld kommt schnell. Nicht so nervig wie bei eBay.

  29. Habe ich letzte Woche erst kennen gelernt flip4new und jetzt habe ich das Geld schon auf meinem Konto!

  30. Entrümpeln lohnt sich wirklich! Und mit FLIP4NEW war das Verkaufen echt ein Kinderspiel 😉

  31. Sehr gut – bin immer gut gefahren mit Flip4new. Alte Handys verkaufe ich dort immer für die ganze Familie.

  32. Perfekte App, perfekter Service. Ich bin sehr zufrieden mit flip4new.

  33. Bargeld für meine alten Sachen – hat voll gut geklappt. Gute Sache das.

Dein Erfahrungsbericht als Nutzer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
Flip4New besuchen
Flip4New besuchen Tipp: Zoxs >> Tipp: Zoxs >>